Glasklare Vorgehensweise

Planmäßiger Ansatz, klare Analyse und praktikable Lösungen.

PaperChainManagement stellt sich unabhängig und flexibel mit gegenseitigem Vertrauen als Ausgangspunkt auf. Vorab legen wir die Ausgangspunkte der Untersuchung und den Umfang unserer Tätigkeit fest. Die Planung und die Vorschläge für die Implementierung bilden den Abschluss des Ganzen.

PaperChainManagement - Supply Chain optimalisatie
werkwijze paperchainmanagement analyse

Analysen als Ausgangspunkt

PaperChainManagement geht von einem Zwei-Phasen-Modell aus:

Darstellung der heutigen Vorgehensweisen und Produktionsmethoden und des Einsatzes von Rohstoffen usw., meist durch Desk Research und Analysen auf der Basis von Aggregate Data.

Business-Tiefenanalysen, wobei Untersuchungen mithilfe von eigener Software und eigenen Kalkulationsmodellen durchgeführt werden, sowie Abgleich mit EU-Datenbanken.

Unsere Stärke ist, dass wir über praxiserprobte Konzepte und Methoden verfügen sowie über die umfangreichsten Datenbanken in Europa auf dem Gebiet der Versorgungskette für Druckerzeugnisse.

Berichte, mit denen sich arbeiten lässt!

PaperChainManagement liefert keine Theorien, sondern Berichte, die Ergebnisse bringen. Unsere Berichterstattung ist in einer klaren, deutlichen Sprache geschrieben.

Berichterstattung über Analyseergebnisse: Vor den Verhandlungen und der Angebotsabgabe machen wir das Einsparungspotenzial der gesamten Wertkette einsichtig, bieten wir Alternativen und kalkulieren wir deren Auswirkungen auf das Betriebsergebnis.

realisatie paperchainmanagement
advies paperchainmanagement

Beratung

Die vorgeschlagenen Lösungen sind praktikabel und passen in Ihre Organisation. Das Resultat ist messbar. Nicht Hit-and-Run, sondern bleibende Vorteile.

Realisierung und Implementierung

Beratung, Durchführung und Umsetzung gehen Hand in Hand!

Die Umsetzung der Empfehlungen in die Erzielung von Einsparungen kann je Auftraggeber unterschiedlich sein. Die Empfehlungen von PaperChainManagement sind immer:

  • praktikabel
  • in den organisatorischen Rahmen passend
  • lösungsorientiert
  • messbar
  • bleibend vorteilhaft

PaperChainManagement ist an allen Facetten beteiligt. Unser Auftrag ist erst beendet, wenn die Empfehlungen tatsächlich realisiert worden sind.

realisatie paperchainmanagement
followup paperchainmanagement

Follow-up für bleibende Kostenvorteile!

Eine häufig verwendete Methode, realisierte Kostenvorteile beizubehalten: Follow-up in Form von Second Opinions, jährlichen Contract Reviews, Gutachten zu Preisentwicklungen beim Drucken, Papierkosten und Alternativen usw. PaperChainManagement kann Einkaufsfähigkeiten durch Training und Know-how-Transfer vergrößern und Tools für die Organisation bereitstellen. Hierfür können Service Level Agreements (SLAs) abgeschlossen werden.

Gratis PCMscanTM

Mit einem unverbindlichen, kostenlosen PCMscanTM schnell Hinweise auf Möglichkeiten zur Optimierung und Kosteneinsparung.